Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Folgende Vertragsbedingungen gelten für alle online über den Webshop www.shop.monolith-icon.com zwischen der Firma Monolith Grill GmbH, Frida-Schröer-Straße 56, 49076 Osnabrück, Registergericht: Amtsgericht Osnabrück, HR-Nr. HRB 203927, Geschäftsführer Matthias Otto und privaten Kunden (Verbraucher in Sinne des § 13 BGB) geschlossenen Verträge.

 

1.  Ablauf der Bestellung/Vertragsschluss/Lieferbeschränkung

Sie können unsere Produkte online unter www.shop.monolith-icon.com bestellen. Unsere Angebote sind freibleibend. Die Darstellung unserer Produkte im Online-Shop, in Katalogen oder Prospekten stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern dient der Produktbeschreibung und der Aufforderung an Sie, uns ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Vertrages zu unterbreiten. Mit Absendung Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop unterbreiten Sie uns ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.

Die Bestellung in unserem Onlineshop erfolgt in drei Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Sie haben im Rahmen des sogenannten Warenkorbs die Möglichkeit, die ausgewählten Waren zu ändern. Bitte wählen Sie hier das Lieferland, die gewünschte Zahlungsart und die Versandart. Im zweiten Schritt erfolgt die Erfassung der Kundendaten, die wir für die Ausführung Ihrer Bestellung benötigen. Im dritten Schritt können Sie alle Angaben noch einmal prüfen und erforderlichenfalls ändern. Hier bestätigen Sie auch noch einmal die gewählte Zahlungsart, die Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für unseren Onlineshop und Ihr Einverständnis mit der Verarbeitung der von Ihnen zum Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten nach Maßgabe unserer Datenschutzerklärung

Sobald Sie auf „zahlungspflichtig bestellen“ klicken, geben Sie die zum Vertragsschluss führende Erklärung ab.

Im Rahmen des Onlineshops bieten wir unsere Produkte nur gegenüber Kunden an, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland oder in der Bundesrepublik Österreich haben und den Versand in diese Länder wünschen. Sollten Sie aus einem anderen Land unsere Produkte bestellen wollen oder den Versand in ein anderes Land wünschen, kontaktieren Sie uns bitte persönlich. Wir werden gerne prüfen, ob wir Ihrem Anliegen entsprechen können.

 

_________________________________________________________

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Monolith Grill GmbH, Frida-Schröer-Straße 56, 49076 Osnabrück, Telefon: 0541 – 20 19 640, E-Mail: info@monolith-grill.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Musterformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Monolith Grill GmbH, Frida-Schröer-Straße 56, 49076 Osnabrück, Telefon: 0541 – 20 19 640, E-Mail: info@monolith-grill.de) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

_________________________________________________________

 

3. Preise

Es gelten die Preise gemäß unserer Preisliste zum Zeitpunkt der Bestellung in Euro. Alle Preise enthalten die Mehrwertsteuer in der zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland gültigen Höhe.

 

4. Zahlung

Sie können wahlweise per

  • per PayPal (Für die Bezahlung per PayPal, benötigen Sie einen eigenen PayPal-Account) oder

  • per SEPA-Basislastschriftverfahren (Sie erteilen uns mittels SEPA-Basis-Mandat die Berechtigung, den Rechnungsbetrag von Ihrem Bankkonto einzuziehen) oder

  • per Kreditkarte (Sie zahlen per Kreditkarte im Voraus. Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, American Express und Mastercard)
    zahlen. Im Falle eines Zahlungsverzuges Ihrerseits gelten die gesetzlichen Vorschriften.

 

5. Versand und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt in der Regel durch ein Paketdienstunternehmen.

Für jede Bestellung und Lieferadresse berechnen wir für eine Lieferung innerhalb Deutschlands einen Versandkostenanteil in Höhe von € 5,90. Ab einem Bestellwert pro Lieferadresse von mehr als € 50,00 berechnen wir keine Versandkostenanteil. Für Lieferungen nach Österreich berechnen wir für jede Bestellung und Lieferadresse einen Versandkostenanteil in Höhe von € 100,00.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

7. Mängel der Ware/Mängelhaftungsrecht/Beschaffenheit der Ware

a. Ansprüche wegen Mängeln der Ware stehen Ihnen im gesetzlichen Umfang, soweit sich nicht aus Ziffer 9 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen etwas anderes ergibt.

b. Wegen Mängeln, die während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftreten, können Sie nach Ihrer Wahl Nacherfüllung (Mangelbeseitigung/Neulieferung), sowie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, weitergehende Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen nach Maßgabe der Ziffer 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangen.

c. Soweit wir Ihnen im Einzelfall eine besondere Garantie gewähren, ergeben sich Ihre Rechte aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. In einem solchen Fall lassen Ihre Garantieansprüche Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche unberührt.

 

8. Haftung, Schadenersatz

a. Ansprüche des Kunden auf Schadenersatz sind, gleich aus welchem Rechtsgrund, ausgeschlossen. Hiervon ausge­nommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (sog. Kardinalpflichten) sowie die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätz­lichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unserer gesetzlichen Ver­treter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde vertraut hat und vertrauen durfte.

b. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertrags­typischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser leicht fahrlässig ver­ursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

c. Die Einschränkungen der Ziffern 8a und 8b gelten auch zugunsten unserer gesetz­lichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Ansprüche gegen diese geltend gemacht werden.

d. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben von vorstehenden Regelungen unberührt. 

 

9. Elektronische Kommunikation

Sie sind mit damit einverstanden, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form und unverschlüsselt über die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse erfolgt.

 

10. Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem folgenden externen Link zu erreichen:

http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind nicht verpflichtet und nicht bereit, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

11.  Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (Verarbeitung, Erhebung, Nutzung, Übermittlung, Speicherung, Löschung) halten wir uns an die gesetzlichen Vorschriften. Wir haben alle erforderlichen Informationen in einer Datenschutzerklärung zusammengefasst. Auf diese nehmen wir an dieser Stelle Bezug. Bitte machen Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung vertraut. Sie steht unter www.monolith-icon.com/datenschutzerklaerung zur Einsicht, zum Download und zum Ausdruck zur Verfügung. Auf Wunsch übersenden wir unsere Datenschutzerklärung jederzeit gerne per E-Mail oder auf dem Postweg.

 

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Monolith Grill GmbH, Frida-Schröer-Straße 56, 49076 Osnabrück, Telefon: 0541 – 20 19 640, E-Mail: info@monolith-grill.de
Zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten sind wir nicht verpflichtet.

 

12. Allgemeine Bestimmungen

  1. Vertragssprache ist Deutsch.

  2. Auf diese AGB sowie auf alle zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträge, insbesondere Kaufverträge, und alle damit zusammenhängenden eventuellen Nebengeschäfte, findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Von der Rechtswahl zugunsten des deutschen Rechts ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

 

 

Download Musterwiderrufsbelehrung